5 Tage Camping Roadtrip mit Freunden

5 Tage Camping Roadtrip mit Freunden

Interview mit Videographer Severin Wirth

Der Zürcher Videographer Severin Wirth war fünf Tage lang mit einem MyCamper Campingbus in der Schweiz unterwegs.
Die Erlebnisse, die er mit seinem Bruder und zwei Kollegen erlebte, hat er für uns auf Video festgehalten. Im Interview mit dem MyCamper Magazin spricht er über seine persönlichen Highlights und Herausforderungen der Reise.

Steckbrief

Name: Severin Wirth
Alter: 23 Jahre
Wohnort: Zürich
Beruf: Videograph bei @witwinkel
Hobbys: Filmen, Wandern, Baden, Ballsportarten, Reisen, Party
Instagram Account: @severinwirt

Wo wart ihr im Camper unterwegs?

Severin: Wir hatten kein wirkliches Ziel. Wir wollten einfach paar coole Wanderungen machen, ein paar Städte, Seen zum Baden und Sehenswürdigkeiten sehen. Wir waren in Bern, Thun, Fribourg, Gruyère und Sion.

 

Was war das Beste an der Reise?

Severin: In der Natur zu sein, die Schweiz zu entdecken und mit tollen Menschen Zeit zu verbringen. Das Beste am Campen ist, das man stets mobil ist und man mal einen einfacheren Lebensstil hat.

Gab es eine Herausforderung auf der Reise?

Severin: Zu viert im Campingbus hatten wir jetzt nicht so viel Platz wie zum Beispiel in einem Hotel. Da war eher kuscheln angesagt. Auch wussten wir nicht wo wir übernachten können. Schlussendlich haben auf verschiedenen Parkplätzen oder in der Nähe des Waldes übernachtet, da noch keine Campingplätze offen war.

 

 

 

Mit welcher Kamera fotografierst du?

Severin: Ich fotografiere mit der Spiegelreflexkamera Canon 1DX Mark 2 und der Drone DJI Mavic 2.

 

 

Hast du einen Videotipp für unsere MyCamper Community?

Severin: Es lohnt sich bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu filmen und fotografieren, da zu dieser Zeit das Licht am besten ist.

Habt ihr während eurer Reise selber gekocht? 

Severin: Zum Abendessen haben wir immer selber gekocht und zum Mittagessen meistens etwas Einfaches im Laden gekauft oder bei einem Take Away etwas geholt. Unsere Fajitas waren sehr lecker und die Zubereitung war nicht zu aufwändig.

Wie verlief die Übergabe mit dem Vermieter?

Severin: Tip Top, der Vermieter Beat hat uns sogar vom Bahnhof abgeholt uns noch zum Kaffee eingeladen. Wir haben übers Campen gesprochen und er erzählte uns, an welchen Orten er in der Schweiz war und wo es sich lohnt hinzugehen. Danach ging der Trip auch schon los.

 

Wie gefiel dir euer Camper „Finnisches Mammutli“?

Severin: Der Camper war gut, sehr einfach, aber hatte alles man brauchte. Er sah ebenfalls noch ziemlich retro aus.

 

 

 

Würdet ihr nochmals mit einem MyCamper Fahrzeug campen gehen?

Severin: Ja, auf jeden Fall. MyCamper hat eine grosse Auswahl mit fairen Preisen und die Abwicklung ist auch simpel.

Welche Reisepläne willst du dieses Jahr noch umsetzen?

Severin: Ich würde sehr gerne mit einem Camper ins Tessin reisen, sobald es wieder möglich ist oder sogar noch nach Italien.

Du willst noch mehr Inspiration?

Hier findest du Interviews mit Content Creator Jon Guler, Instagrammerin Martina Bisaz  und dem Duo Ride2xplore.

 

Weitere schöne Reiseziele in der Schweiz findest du hier.

 

Passende Camper und alle weiteren Infos kannst du auf unserer Website www.mycamper.ch entdecken!

Mi Barner

Mi Barner

Content Creator

Mi fotografiert von Herzen gerne. Ob das Eichhörnchen auf dem Nachbarsbaum, auffällige Autos oder politische Statements in Bücher und an Wänden - an Lieblingsmotiven mangelt es der Multimedia Producerin nicht. Ihr Hund Eugen fährt gerne Zug und liebt Hundestrände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Artikel

Camping Roadtrip von der Atlantikküste durch Südfrankreich bis zur Toskana

Camping Roadtrip von der Atlantikküste durch Südfrankreich bis zur Toskana

Der Plan Unsere Idee war es, zur Atlantikküste in Frankreich, von dort aus runter zum Mittelmeer und endlich nach Toskana in Italien zu fahr …

Tania & Sylvain

Tania & Sylvain

14 Januar 2021
Die schönsten Campingplätze im Winter

Die schönsten Campingplätze im Winter

Auf vier Rädern andächtig durch magische Winterlandschaften rollen, vom Bett aus den tanzenden Schneeflocken zuschauen, die Skipiste direkt …

Stephanie Köllinger

Stephanie Köllinger

1 Dezember 2020
Einstellplätze für Wohnmobile in der Schweiz

Einstellplätze für Wohnmobile in der Schweiz

Mit dem Ende des Herbsts endet für viele Campingfahrzeug-Besitzer auch die Campingsaison. Zudem steht der Winter vor der Tür und die Kälte n …

Miriam Rudin

Miriam Rudin

18 November 2020