Die 4 besten Campingplätze am Comer See

Intensive Sonnenstrahlen, eine leichte Brise küsst dein Gesicht, der Duft von italienischen Köstlichkeiten steigt dir in die Nase – herzlich willkommen am Comer See. In meinen letzten Campingferien habe ich mich auf den Weg in die Lombardei gemacht und dabei die schönsten Campingplätze am Comer See für dich zusammengestellt. Lass dich für deine nächste Camperauszeit inspirieren und tauche mit mir in die Campingwelt am Lago di Como See ein.

send

2x pro Monat hochwertige Inhalte zum Thema Camping erhalten.



Vielen Dank! Schau in deinem E-Mail Posteingang nach.

 

1. Camping Gardenia

Domaso

Immer wieder eine Reise Wert, ist der überaus gemütliche und einladende Camping Gardenia am Comer See. Hier begleitet dich stets der Charme des kleinen Fischerdörfchens Domaso, welches dich bei jedem Besuch immer wieder aufs Neue verzaubern wird. Besucher schätzen nicht nur den direkten Blick auf den eindrücklichen Comer See, sondern auch das herzliche Personal und die umfangreiche Infrastruktur des beliebten Campings am Comer See. Ein perfekter Ort für Campingferien in Italien.

Direkt am Lago di Como eine unvergessliche Zeit mit dem Camper zu verbringen, sorgt für pure Erholung. Copyright: PiNCAMP Camping Gardenia

 

Steckbrief Camping Gardenia

AdresseCamping Gardenia
Via Case Sparse, 164
22013 Domaso
Lombardei
E-Mail[email protected]
Telefon (mit Vorwahl)+39034496262
WebseiteCamping Gardenia
PiNCAMPPiNCAMP Camping Gardenia
ÖffnungszeitenAnfang April – Ende Oktober
Preise pro FZ & PersonAb 35 €
Toilette/DuscheJa
WaschmaschineJa
Entsorgung
(Grauwasser/Chemie-WC)
Ja
StromJa
VerpflegungRestaurant
Hund erlaubtJa
Online BuchungNein, nur Online Anfrage
WifiJa
SpeziellesTV-Saal vorhanden

 

Umgeben von eindrücklichen Bergketten zieht die Region des Campings Gardenia jährlich zahlreiche Reisende und Campingurlauber an. Kein Wunder, denn nicht nur das urige Fischerdörfchen, sondern auch der Campingplatz Gardenia haben einiges zu bieten. So geniesst du im Camping-eigenen Restaurant zahlreiche italienische Speisen aus der heimischen Küche stets mit Blick über den Comer See.

Neben dem leckeren Essen und dem einladenden Lebensmittelladen findest du ebenfalls zahlreiche sportliche Aktivitäten auf dem Camping Gardenia. Ein Volleyballfeld, Tennis- und Fussballplatz, Windsurfen, Mountainbiken oder eine ausgiebige Kanufahrt laden dich ein, dich auszupowern oder die Gegend zu erkunden. Eines ist garantiert: auf dem Camping Gardenia und in dessen Umgebung wird es dir und deinen Liebsten bestimmt nicht langweilig. Auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist gesorgt: So lassen sich auf dem Spielplatz neue Bekanntschaften machen oder im nahe gelegenen Abenteuerpark adrenalinreiche Abenteuer erleben.

Essen mit Aussicht auf den herrlichen Comer See. Copyright: PiNCAMP Camping Gardenia

Grosszügige Stellplätze mit umfangreicher Ausstattung gehören auf dem Camping Gardenia zum Standard. Copyright: PiNCAMP Camping Gardenia

 

Ausflugtipp:

Für mich sind Mountainbike-Touren in dieser Region eine herrliche Abwechslung. Die zahlreichen Routen, welche der Comer See bietet, sind ein wahres Paradies für Mountainbike-Liebhaber. So findest du in der Domaso-Region Touren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden: von leichten, über mittelschweren, bis hin zu schweren Touren ist alles dabei.

 

2. Camping La Riva

Sorico

Einer meiner liebsten Campingplätze am Comer See ist der Camping La Riva. Dieser liegt inmitten einer herrlichen Berglandschaft mit direktem Zugang zum wunderschönen Comer See. Des Weiteren ist dessen Lage einfach perfekt, um einen Campingurlaub in Italien zu erleben und gleichzeitig unvergessliche Stunden in der unberührten Natur rund um den Lago di Como zu geniessen.

Der Camping La Riva liegt direkt am Comer See. Copyright: Camping La Riva

 

Steckbrief Camping La Riva

AdresseCamping La Riva
Via Poncione, 3
22010 Sorico
E-Maili[email protected]
Telefon (mit Vorwahl)+390457211089
WebseiteCamping La Riva
PiNCAMPPiNCAMP Camping La Riva
ÖffnungszeitenAnfang April – Ende Oktober
Preise pro FZ & PersonAb 28 €
Toilette/DuscheJa (Duschen 1 €)
WaschmaschineJa
Entsorgung
(Grauwasser/Chemie-WC)
Ja
StromJa
VerpflegungBar mit Snacks, Restaurant 800m entfernt
Hund erlaubtJa
Online BuchungJa
WifiJa
SpeziellesDirekter Seezugang, Kanu- und Fahrradverleih

 

Die Stellplätze auf dem Campingplatz La Riva sind alle sehr grosszügig und verfügen über einen eigenen Trinkwasseranschluss. Einige der Plätze haben zudem eine Grauwasser-Entsorgungsstelle. Die Sanitäranlagen sind sehr modern und überzeugen jeden Besucher. Des Weiteren ist dieser Camping besonders kinder- und haustierfreundlich und glänzt mit einem Spielplatz und direktem Zugang zur Promenade, welche zu langen Spaziergängen am Comer See einlädt. Ein herrlicher Camping am Comer See mit Kindern und Tieren.

Die Lage des Campingplatzes am Comer See ist phänomenal. So ermöglicht dieser zahlreiche Aktivitäten wie Windsurfen, Kitesurfen, Wakeboarden, Segeln, Gleitschirmfliegen, Angeln, Wandern, Vogelbeobachtung und mehr. Zudem verläuft vor dem Campingplatz der Rad- und Fußgängerweg, welcher sich entlang des Seeufers bis zur Stadt Musso erstreckt. Diese herrliche Stadt ist ein absolutes Muss bei deinem Besuch auf dem Camping La Riva und überzeugt mit kleinen Cafés, leckeren Restaurants und dem typischen italienischen Charme.

Eine abendliche Abkühlung im Pool auf dem Camping La Riva mit herrlicher Aussicht. Copyright: Camping La Riva

Sorico überzeugt mit seiner eindrucksvollen Lage am Comer See. Copyright: Camping La Riva

 

Ausflugtipp:

Der Camping La Riva vermietet Kanus inklusive Zubehör, um den Comer See auf dem Wasser zu erkunden. Es lohnt sich, dieses Angebot zu nutzen und dabei einen Abstecher zum Naturschutzgebiet Pian di Spagna und den Lago di Mezzola zu machen und dabei die eindrückliche Natur auf dich wirken zu lassen.

Du suchst nach einem Campingplatz in Italien direkt am Meer? Dann sorgt dieser Artikel für perfekte Inspiration für dich. Jetzt die schönsten Campingplätze in Italien am Meer entdecken!

 

3. Camping Solarium

Domaso

Ebenfalls direkt am Comer See liegt der Campingplatz Solarium in Domaso. Dieser Platz erstreckt sich über ca. 8000 m2 und verfügt über geräumige Stellplätze und verschiedene Bungalows. Der familiäre Campingplatz gehört zu den kleineren Plätzen am Comer See und hat gemütlichen Charme und ein einladendes Ambiente. Er ist besonders beliebt, um mit der ganzen Familie Campingurlaub in Italien zu machen. Der Familienbetrieb besteht seit über 50 Jahren und begrüsst jährlich zahlreiche Besucher und Einheimische, die eine erholsame Zeit mit Blick auf den See geniessen möchten.

Der Camping Solarium liegt direkt am Comer See. Copyright: Camping Solarium

 

Steckbrief Camping Solarium

AdresseCamping Solarium & Apartments
Via Case Sparse 236
22013 Domaso
E-Mail[email protected]
Telefon (mit Vorwahl)+39034496395
WebseiteCamping Solarium
PiNCAMPPiNCAMP Camping Solarium
ÖffnungszeitenAnfang April – Anfang Oktober
Preise pro FZ & PersonAb 27 €
Toilette/DuscheJa (Duschen 1 €)
WaschmaschineJa
Entsorgung
(Grauwasser/Chemie-WC)
Ja
StromJa
VerpflegungImbiss, Brötchenservice, Lebensmittelladen
Hund erlaubtJa
Online BuchungJa
WifiJa
SpeziellesDirekter Seezugang

 

Auf dem Camping Solarium gibt es Stellplätze für jedes Bedürfnis. So findest du hier sowohl schattige als auch sonnige Plätze, welche alle überaus gepflegt und einladend sind. Auch Vierbeiner sind hier herzlich willkommen und geniessen einen erholsamen Aufenthalt. Was mir an diesem Camping besonders gefällt, ist die Freundlichkeit aller Mitarbeiter:innen. Hier vergisst du komplett, dass du dich an einem beliebten Touristenort wie dem Comer See befindest und fühlst dich überaus willkommen.

Der Camping Solarium ist zudem die perfekte Ausgangslage, um herrliche Wanderungen zu unternehmen, mit dem Mountainbike die Umgebung zu erkunden oder dir einen Drink in den zahlreichen Bars zu gönnen. Ebenfalls findest du in unmittelbarer Nähe leckere Restaurants, Pizzerias, Supermärkte und die Bushaltestelle nach Como oder Colico.

Die herrliche Aussicht auf den See und die Berge gehört zum Camping Solarium am Comer See dazu. Copyright: Camping Solarium

Nur ein Katzensprung bis zum Stand. Copyright: PiNCAMP

 

Ausflugtipp:

Vom Camping Solarium aus ist Como perfekt mit dem Bus erreichbar. Einen Ausflug in die beliebte Stadt am Comer See kann ich dir herzlich empfehlen. Wenn du die Stadt besuchst, solltest du unbedingt einen Abstecher zum Dom von Como machen. Dieser ist ein eindrückliches Bauwerk der lombardischen Spätgotik und immer wieder einen Besuch wert.

 

4. Camping Panorama

Dongo

Ausblick auf die Berge, herrlicher Strand und direkter Zugang zum Comer See Camping – der Camping Panorama macht seinem Namen alle Ehre. Die mediterrane Vegetation ist hier deutlich zu spüren und zu sehen und verleiht deinem Campingurlaub am Comer See einen besonderen Touch. Der familiäre Campingplatz wird von einer deutschen Familie, die allen Gästen einen unvergesslichen Urlaub ermöglicht, geführt.

Der Camping Panorama verfügt über einen eigenen Strand mit Zugang zum Comer See. Copyright: PiNCAMP

 

Steckbrief Camping Solarium

AdresseCamping Panorama
Via Statale 200
22014 Dongo
E-Mail[email protected]
Telefon (mit Vorwahl)+39034496395
WebseiteCamping Panorama
PiNCAMPPiNCAMP Camping Panorama
ÖffnungszeitenMitte März – Ende Oktober
Preise pro FZ & PersonAb 30 €
Toilette/DuscheJa
WaschmaschineJa
Entsorgung
(Grauwasser/Chemie-WC)
Ja
StromJa
VerpflegungImbiss, Brötchenservice, Lebensmittelladen
Hund erlaubtJa
Online BuchungJa
WifiJa
SpeziellesBademöglichkeit für Hunde

 

Der Camping Panorama besitzt zahlreiche Freiflächen direkt am Comer See. Diese verleihen deinem Campingurlaub ein Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit. Die zahlreichen Bäume und die angenehme Brise sorgen an besonders heissen Tagen neben dem erfrischenden See für Abkühlung. Nur durch einen Kiesweg getrennt, befindet sich dieser direkt neben den Stellplätzen. Hier sorgen zahlreiche Wassersportarten wie SUP, Kanufahrten oder Windsurfen für grenzenlose Action.

Des Weiteren lädt die Voralpenkette zu ausgiebigen Wanderungen oder Touren mit dem Bike ein und ermöglichen dir einen spektakulären Blick über den Comer See. Die Lage des Campings Panorama ist ideal, um zahlreichen Aktivitäten nachzugehen oder die umliegenden Dörfer und Städte wie Dongo zu entdecken. Die historische Kleinstadt lebte ursprünglich vom Fischfang und die Spuren der Geschichte sind heute noch deutlich in jeder Gasse zu spüren. Ein Spaziergang durch Dongo ist auf jeden Fall zu empfehlen und gehört hier definitiv zum Pflichtprogramm in dieser Region.

Die herrliche Aussicht auf den See und die Berge vom Camping Panorama. Copyright: PiNCAMP

Unvergessliche Bootstouren auf dem Comer See vervollständigen den Campingurlaub. Copyright: PiNCAMP

 

Ausflugtipp:

Ein kleiner Geheimtipp in dieser Region ist eine Wanderung zur Kapelle Santa Eufemia. Diese liegt südlich von Dongo und ist in gut 45 Minuten zu Fuss erreichbar. Der Aufstieg beginnt hinter der Kirche Santa Maria in Martinico und ermöglicht dir schon bald einen herrlichen Rundumblick.

Nicht nur der Lago di Como ist ein campingfreundliches Urlaubsziel in Norditalien. Auch der Lago di Garda überzeugt mit seiner herrlichen Lage, den einladenden Städtchen und den familienfreundlichen Campingplätzen direkt am See. Hier findest du die schönsten Campingplätze am Gardasee.

banner campsite mit click

 

newsletter banner gross

Gefällt dir der Artikel?

Dann wirst du unseren Newsletter lieben!

Erhalte 2x pro Monat hochwertige Inhalte zum Thema Camping, Camper Ausbau und Geheimtipps für deine Campingferien.

Gefällt dir der Artikel?

Dann wirst du unseren Newsletter lieben!

Erhalte 2x pro Monat hochwertige Inhalte zum Thema Camping, Camper Ausbau und Geheimtipps für deine Campingferien.




newsletter banner klein
send

MyCamper Newsletter abonniert!

Vielen Dank! Du erhältst unseren nächsten Newsletter. Dein MyCamper Team.

Sarah Allmayer

Sarah Allmayer

Mitgründerin Verein Vanlife Explorer Schweiz

Der Verein Vanlife Explorer ist ein Herzensprojekt. Um möglichst viele Abenteurer zusammenzubringen, haben sich die Gründer zusammengetan und den Verein Vanlife Explorer ins Leben gerufen. Alle vier Gründungsmitglieder sind reisebegeistert und lieben das Leben unterwegs, deshalb ist dieser Verein ein Herzensprojekt. Die Organisation von Treffen, Veranstaltungen, Workshops und Vorträge zum Thema Vanlife liegt dabei im Zentrum und trägt zum Austausch von Erfahrungen bei. Zudem ist der Schutz und das Bewahren der schönen Stellplätze ein wesentlicher Teil der Arbeit des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Artikel

Die 10 schönsten Fähre Reiseziele für Camper

Die 10 schönsten Fähre Reiseziele für Camper

Campingferien auf Sardinien, Korsika oder Schweden? Das sind nur 3 beliebte Urlaubsziele in Europa, worauf der Weg übers Wasser führt. Entwe …

Sarah Steiner

Sarah Steiner

8 Februar 2023
7 tolle Wellness Campingplätze

7 tolle Wellness Campingplätze

Wintercamping ist für mich eine ideale Alternative, um auch in der kalten Jahreszeit naturnah unterwegs zu sein und das Leben auf Rädern vol …

Sarah Allmayer

8 Februar 2023
10 einzigartige Campingplätze in Frankreich mit Online Buchung

10 einzigartige Campingplätze in Frankreich mit Online Buchung

Frankreich eignet sich für Campingferien besonders gut. Denn unser Nachbarland ist äusserst vielfältig und bietet so für fast jedes Bedürfni …

Sarah Steiner

Sarah Steiner

8 Februar 2023

Über 40'000 glückliche Leser:innen

Erhalte 2x pro Monat hochwertige Inhalte zum Thema Camping.

Feedback von Jean Jacques (21.8.2020):
"Super! Ihr habt zwar unseren Geheimtipp preisgegeben, doch es ist alles sehr treffend beschrieben!"





newsletter cta klein
send

Newsletter abonniert!

Vielen Dank! Du erhältst unseren nächsten Newsletter. Dein MyCamper Team.