Glamping Schweiz – glamouröse Campingtrends und Luxus-Wohnmobile

Der Camping Trend in der Schweiz erlebt einen regelrechten Boom. Dabei wird seit einigen Jahren zwischen Camping und Glamping differenziert. Doch was bedeutet Glamping überhaupt und woher stammt dieses neumodische Wort? In diesem Artikel verraten wir dir, was es mit Glamping in der Schweiz auf sich hat und zeigen dir exklusive Luxuswohnmobile und Glamping Unterkünfte der Extraklasse.


1. Glamping Bedeutung

Der Begriff Glamping hat sich in den letzten Jahren im Tourismusbereich immer stärker durchgesetzt. Glamping ist eine einfache Wortkombination aus den Begriffen “Glamourous” und “Camping” und beschreibt die glamouröse Art und Weise zu Campen und beinhaltet zudem luxuriöse Camping Unterkünfte. Ein unvergesslicher Aufenthalt, welcher Idylle und Glamour vereint, ist beim Glamping garantiert und gerade deshalb so angesagt.

2. Wie ist Glamping entstanden?

Der Begriff “Glamping“ ist relativ neu und um das Jahr 2005 entstanden. 2016 nahm sogar das Oxford English Dictionary den trendigen Begriff offiziell auf.
Ursprünglich reicht die Entstehung des Glampings allerdings bereits in das 16. Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit begannen die Franzosen und Engländer der oberen Schicht, insbesondere für ihre Herrscher, luxuriöse Zelte aufzubauen. Während Feldzügen dienten die Luxuszelte als mobile Paläste und boten den Herrschern einen angenehmen und exklusiven Aufenthalt.

Im 20. Jahrhundert entwickelten sich Safaris unter wohlhabenden amerikanischen und europäischen Bewohner*innen zu einer überaus beliebten Reiseform. Inmitten der Natur auf Komfort und Luxus zu verzichten, kam für sie nicht in Frage. So wurden Zelte mit edlen Perserteppichen, antikem Mobiliar und grosszügigen Betten ausgestattet.

Mit der Zeit erlangten immer mehr Menschen Reichtum und Macht und konnten sich die edle Reiseart ebenfalls leisten. So gewann das Konzept von hochwertigen Unterkünften in der freien Natur an stetiger Beliebtheit. Die Idee, Luxus und Camping zu vereinen, hat sich merklich bewährt und das Angebot an glamourösen Angeboten nahm zu. Infolgedessen berichteten 2010 die ersten Zeitungen und Zeitschriften weltweit über die Glamping Bewegung.

3. Unterschied Camping und Glamping

Im Vergleich zum Campen brauchst du beim Glamping deine Unterkunft nicht mitzubringen. Du reist an deinen Wunschort und richtest dich dort bequem in der zur Verfügung gestellten Unterkunft ein. Diese Behausungen reichen vom klassischen Wohnmobil über Tipis, Lodge-Zelten, Pods bis hin zur Übernachtung im Baumhaus. Die Vielfalt verschiedener Unterkünfte ist gross und bietet für jeden Geschmack eine Auswahl. So macht die Exklusivität oftmals den entsprechenden Luxus beim Glamping aus. Ein simpel eingerichtetes Baumhaus mit traumhafter Aussicht fällt ebenfalls unter Glamping sowie das vollausgestattete Luxuszelt mit freistehender Badewanne.

4. Für wen ist Glamping geeignet?

Ganz generell ist Glamping für alle Naturliebhaber*innen geeignet, die nicht auf den gewissen Luxus und Komfort verzichten möchten und gerne von einer eigenen Dusche oder einem exklusiven Übernachtungsangebot profitieren.


Glamping mit der ganzen Familie

So ist Glamping besonders für Familien die ideale Urlaubsform. Wenn Jung und Alt gemeinsam Ferien machen, ist es entspannter, wenn nerviges Packen, Schleppen, Planen und an Alles denken, wegfallen. Für Kinder gibt es vor Ort ein attraktives Angebot und auch bei Regenwetter bieten die Glamping Unterkünfte mehr Spielraum für Indoor Aktivitäten.

Glamping für Senioren

Auch bei Senioren*innen sind naturnahe Ferien besonders beliebt. Insbesondere im hohen Alter wissen ältere Reisende die Kombination aus Natur und Komfort zu schätzen. Infolgedessen ist Luxus Camping die ideale Alternative, um auf unbeheizte Zelte oder den engen Schlafsack im Alter verzichten zu können.

Glamping für Abenteurer

Sich in der Natur aufzuhalten und die Herrlichkeit der Schweizer Landschaft zu geniessen, gehört ebenfalls zum Glamping dazu. So runden verschiedenen Aktivitäten, welche in der Nähe der Unterkunft möglich sind, die Ferien erst richtig ab.
Insbesondere die Vier- und Fünf-Sterne Campingplätze in der Schweiz bieten ein breites Angebot an naturnahen Aktivitäten. Ob Wellenreiten, Stand Up paddeln, Mietvelos, alpine Wanderungen oder der Besuch im Kletterpark, die Möglichkeiten und Aktivitäten sind umfangreich und für die unterschiedlichsten Bedürfnisse ausgelegt.

5. Glamping Schweiz – Pods, Lodges und Glampinghütten

In der Schweiz gibt es ein umfangreiches Angebot an exklusiven Übernachtungsmöglichkeiten und Unterkünften. Zur Inspiration habe ich dir einige der exklusivsten zusammengefasst.

GeoPod TCS Camping Scuol

Auf dem TCS Camping Scuol gibt es eine besonders romantische Glamping Übernachtungsmöglichkeit. Für mich wirken die Geopods aus Holz besonders gemütlich und ermöglicht dir einen herrlichen Blick auf die Unterengadiner Bergwelt inklusive Sternenhimmel. Die Unterkunft bietet zudem Platz für maximal zwei Personen mit Strom, Licht und kleiner Holzterrasse.

glamping schweiz geopod

Bild: TCS Camping Scoul

Airlodge TCS Camping Sion

Bist du auf der Suche nach einer glamourösen Unterkunft für die ganze Familie?
Dann ist diese Airlodge auf dem TCS Camping in Sion das passende Schmuckstück für dich. Die Möglichkeit unter freiem Nachthimmel zu schlafen und die eigene Küche sowie WC in der Unterkunft zu haben, ist für mich Luxus pur. Die qualitative Naturmaterialien sind zudemn nur einige der Ausstattungsmerkmale dieser Glamping Unterkunft im Kanton Wallis.

glamping schweiz airlodge

Bild: TCS Camping Sion

Klein aber fein:

Direkt beim Naturschutzpark les Grangettes liegt der gleichnamige Campingplatz mit diesen süssen Pods. Erfahre mehr in unserem Camping Guide für den Genfersee.

 

glamping camping les grangettes

Chalet Deluxe auf dem TCS Camping Gwatt

Urchiges Schweizer Chalet kombiniert mit einladender Gemütlichkeit – Das erwartet die Gäste dieses Chalet Deluxe auf dem TCS Camping Gwatt am Thunersee. Die Selbstversorgerküche ist ideal für Familien und bietet einen naturnahen Urlaub mit luxuriösem Komfort.

glamping schweiz huette lux

Unser TCS Campingplatz Thunersee ist sehr beliebt und die Nachfrage sehr gross. Von besonderer Beliebtheit ist Glamping. Unsere Glamping Mietobjekte sind mehr oder weniger ausgebucht in diesem Sommer 2021. Sechs Chalets und jetzt noch zwei zusätzlich dazu, also insgesamt acht Chalets und fünf Swisstubes gibt es auf dem TCS Camping Gwatt Thunersee. Alle Objekte haben WC/Dusche drin und die Chalets sogar noch eine kleine voll ausgerüstete Küche. Es kommt sehr gut an bei den Gästen, dass Sie gar nicht mehr viel mitbringen müssen. Alles ist schon bereit und Sie können Ihre Auszeit bei uns am schönen Thunersee geniessen, RELAX pur. Zudem sind die acht Chalets in bester Lage direkt am schönen Thunersee platziert.

Madlen Eschler

TCS Camping Gwatt Thunersee
Unser Tipp:

Neben den obigen Beispielen gibt es in der Schweiz zahlreiche Glamping Unterkünfte. In dieser Liste findest du 20 der exklusivsten Übernachtungsmöglichkeiten in naturnaher Umgebung.

6. Schweiz und Glamping – Wellness, Sauna und mehr

Zu Glamping gehören nicht nur gemütliche Wohlfühloasen, sondern ebenfalls die Infrastruktur und Ausstattung vor Ort. So werden Glamping Unterkünfte durch ein abwechslungsreiches Angebot geprägt, welches dir und deinen Liebsten einen unvergesslichen Urlaub in naturnaher Umgebung ermöglicht.
Deshalb bieten Glamping Campingplätze oftmals folgende Infrastruktur:

  • Wellnessangebote: Sauna, Massagen, Dampfbad
  • Schwimmbereich : Aussen- oder Innenpool
  • Verschiedene Glamping Unterkünfte
  • Fitnessbereich: Fitnessgeräte, gemeinsame Workouts, Yoga- und Fitnessstunden
glamping schweiz frutigresort

Bild: Frutigen Resort Camping

Gut zu wissen:

Die Angebote beim Glamping Aufenthalt in der Schweiz sind sehr beliebt und folglich stark gefragt. Informiere dich frühzeitig über freie Termine und buche dir deinen Platz für die Yogastunde, Fitnesseinheit und mehr bereits vor deiner Ankunft.

7. Glamouröses Campen im eigenen Wohnmobil

Obwohl die ursprüngliche Definition von Glamping das Mitbringen des eigenen Wohnmobils nicht beinhaltet, definieren sich Personen mit überaus glamourösen Wohnmobilen auch als “Glamper”. Diese verfügen über eine exklusive und luxuriöse Ausstattung, welche den extra Komfort des Aufenthaltes auf dem Campingplatz unterstützen.

I-Smove

So liefert zum Beispiel Niesmann+Bischoff mit dem i-Smove ein kleines und kompaktes Wohnmobil mit luxuriöser Ausstattung. Viel Platz und viele Features erwarten dich in diesem unter 3.5 t Wohnmobil.

Hochwertige Materialien und Luxusgefühl während des Camping Aufenthaltes sind in diesem Luxus Wohnmobil ebenfalls vorprogrammiert.

HYMER B-Klasse MasterLine

Auch die Hersteller*innen von Hymer wissen, wie man Luxus und mobiles Reisen vereint. So bietet der Hymer MasterLine nicht nur eine imposante Erscheinung, sondern besitzt eine Ausstattung der Extraklasse. Das Luxuswohnmobil vereint Spitzentechnik und exklusives Design auf Basis eines Mercedes-Benz Motors. Neben dem frostgeschützten Kellerbereich und dem 142 l grossen Kühlschrank wurde das gesamte Inventar auf höchstem Niveau konzipiert und für den grössten Wohlfühlfaktor entwickelt. Damit wird Glamping im eigenen Wohnmobil definitiv möglich.

glamping schweiz hymer luxus

Bild: ERIBA

Unser Tipp:

Achte beim Kauf eines Luxusmobils stets auf die Gewichtsklasse. Viele hochwertige Glamping Wohnmobile befinden sich über der 3.5 t Gewichtsklasse und benötigen einen zusätzlichen Fahrausweis.

8. Luxus Wohnmobile auf MyCamper

Auch auf der MyCamper Sharing Plattform befinden sich ein paar exklusive Luxusmobile für den extra komfortablen Aufenthalt auf dem Campingplatz. Wir haben dir die beliebtesten Modelle für dein persönliches Glamping Feeling zusammengesucht:

Freedomcamper Sport 340

glamping schweiz luxusmobil

Insgesamt Neben dem Navigationsgerät, dem Tempomat, einer Rückfahrkamera und der Küche mit dem 3-Flammenkochherd bietet der Freedomcamper Platz für fünf Personen und überzeugt mit seiner qualitativen Ausstattung. Ein luxuriöses Erlebnis mit der ganzen Familie ist damit definitiv vorprogrammiert.

Verfügbarkeit nachschauen

Der neue A70

glamping schweiz der neue a

Der neue Sunlight A70 verfügt mit seinem Alkoven über viel Platz und gemütlichen Wohnraum auf Reisen. In Kombination mit der aussergewöhnlichen Ausstattung ist der Sunlight ein echtes Schmuckstück und Topmodell in der MyCamper Auswahl.

Verfügbarkeit nachschauen

Adria Coral XL 670 SL

glamping schweiz adria bett

Der Adria Coral ist ein besonderes Wohnmobil bei MyCamper. Praktisch und gleichzeitig mit luxuriöser Ausstattung überzeugt es durch den grosszügigen Raum für die gesamte Familie. Einer meiner persönlichen Favoriten für Glamping in der Schweiz im gemieteten Wohnmobil!

Verfügbarkeit nachschauen

9. Glamping muss nicht teuer sein!

So bietet MyCamper mit der vielseitigen Auswahl an luxuriösen Campern eine Möglichkeit für jedes Budget und hilft dir, einen naturnahen und gleichzeitig glamourösen Aufenthalt zu erleben. Ebenso befinden sich die Glamping Unterkünfte in der Schweiz in einem breit gefächerten Preissegment. So können auch Familien luxuriös campen, ohne dabei die Reisekasse zu sprengen. Viele Glamping Unterkünfte verfügen über die Möglichkeit der Selbstversorgung, was das Budget ebenfalls schont. So wird der Glamping Aufenthalt oftmals günstiger als in einem Hotel oder Resort.

Gut zu wissen:

In der Nebensaison locken Glamping-Unterkünfte oft mit höheren Preisnachlässen als klassische Hotels. Aufgrund des erhöhten Wetterumschwungs ist in dieser Zeit allerdings auch mal mit Schauer und Wind zu rechnen. Dafür sind die Unterkünfte meist noch frei und der Aufenthalt wird zu deinem persönlichen und privaten Naturerlebnis.

Sarah Allmayer

Sarah Allmayer

Mitgründerin Verein Vanlife Explorer Schweiz

Der Verein Vanlife Explorer ist ein Herzensprojekt. Um möglichst viele Abenteurer zusammenzubringen, haben sich die Gründer zusammengetan und den Verein Vanlife Explorer ins Leben gerufen. Alle vier Gründungsmitglieder sind reisebegeistert und lieben das Leben unterwegs, deshalb ist dieser Verein ein Herzensprojekt. Die Organisation von Treffen, Veranstaltungen, Workshops und Vorträge zum Thema Vanlife liegt dabei im Zentrum und trägt zum Austausch von Erfahrungen bei. Zudem ist der Schutz und das Bewahren der schönen Stellplätze ein wesentlicher Teil der Arbeit des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Artikel

Geit’s bi euch? – Die Selfie Video Challenge

Geit’s bi euch? – Die Selfie Video Challenge

So funktioniert’s!  Silvia Jäggi selbst erklärt dir in ihrem Video, wie du teilnehmen kannst. Gleich untendran haben wir es nochmals s …

MyCamper

MyCamper

26 Juli 2021
Camping Italien – die schönsten Campingplätze am Meer

Camping Italien – die schönsten Campingplätze am Meer

Warme Temperaturen, viel Sonne und köstliches Essen sind nur einige Merkmale, welche die Ferien in Italien auszeichnen. Das schöne Italien h …

Sarah Allmayer

Sarah Allmayer

15 Juli 2021
Camping am Genfersee – Der Guide für Montreux Riviera

Camping am Genfersee – Der Guide für Montreux Riviera

Der Genfersee und die Waadtländer Riviera sind vor allem für das Montreux-Jazzfestival, das Schloss Chillon oder die benachbarten Weinbergte …

Miriam Rudin

Miriam Rudin

9 Juli 2021